Weihnachtsbrief

Erstellt von Christine Saalfeld |

Liebe Gruppensprecherinnen und Gruppensprecher, lieber Vorstand und liebe Mitglieder,

Ein Jahr vergeht!

Zurückblickend war das ein sehr emotionales und bewegtes Jahr, welches uns so an die Grenzen des machbaren getrieben hat.

Dieser Zustand auf Dauer macht mürbe und das nicht nur bei jeder einzelnen Person, sondern in der Gesamtheit. Wir sind in einem endlos verlaufenden Tal angekommen. Gehetzt von der Zeit, das Unmögliche möglich zu machen konnten wir nicht erfüllen. Die Talsohle hält an.

“Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.“

- Antoin de Saint – Exupery (franz. Shruftsteller)–

Für das weitere Bestehen des Landesverbandes wird und muß die Basis sein, dass wir uns neue klare Ziele setzen, Alte Wege verlassen, was nicht heißt, auf die Erfahrungen der „Alten „zu verzichten. Wir müssen das Miteinander, die stark mangelhafte Kommunikation untereinander ändern und das Miteinander Reden intensivieren, die auftretenden Konflikte- Probleme direkt ansprechen, gemeinsam nach Lösungsansätzen suchen, Kritiken an sich selbst üben und anderen, aber auch annehmen und ertragen, gedanklicher Austausch u.v.m.

In diesem Zusammenhang möchte ich allen Dank sagen und wünsche mir für künftig mehr Offenheit und ein noch intensiveres Miteinander.

Jeder Gruppensprecher, jeder einzelne, der sich ehrenamtlich in der Gruppe und für das Gruppenleben einbringt, dem möchte ich meinen Danke aussprechen.

Dank auch denen, die sich immer wieder bereit erklärten, Positionen im Vorstand zu besetzen, die man nicht so gern macht, aber aus der Notwendigkeit heraus übernommen hat. 

Liebe Mitglieder, auch das Jahr 2020 gilt der aktiven NACHWUCHSSUCHE & NACHWUCHSFINDUNG!

Es muß gelingen, Mitglieder zu gewinnen, die bereit sind uns im Vorstand aktiv zu unterstützen. Wir brauchen EUCH!

Für die Weihnachtsfeiertage wünschen wir Euch, den ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitern, Euren Familienangehörigen und Freunden, Ruhe und Erholung im Kreise der Familie und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Herzliche Grüße

Christine Saalfeld
Vorsitzende des Landesverbandes Thüringen e.V.

Weihnachtsbrief Download

Zurück
Schnee.jpg
Rennsteig im Winter
Weihnachtsbrief