Bechterew App

Hallo liebe Bechterewler,
wir sind Maxime und Tobias, zwei Medizinstudenten aus Würzburg, und wir möchten in Zusammenarbeit mit dem DVMB und der Uniklinik Würzburg eine App für Euch entwickeln. Die App soll ein "Komplett-Paket" für den Umgang mit Morbus Bechterew bieten und vor allem bei der Bewegungstherapie unterstützen.

Kurz gesagt wollen wir einen idealen Begleiter für Euren Alltag mit Morbus Bechterew schaffen. Dabei ist es uns besonders wichtig, Euch von Anfang an voll in den Entwicklungsprozess mit einzubeziehen, weil am Ende des Tages Ihr die echten Experten für Morbus Bechterew seid.
Nur mithilfe Eurer Rückmeldung können wir entscheiden, ob es sinnvoll ist, eine solche App zu entwickeln. Ihr habt es also in der Hand.
Die App wird als geprüftes Medizinprodukt höchste wissenschaftliche Standards & Datenschutzanforderungen erfüllen und soll letztendlich von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet werden können.
Diese ca. 5- bis 10-minütigen Umfrage soll klären, ob Interesse an einer Morbus-Bechterew-App besteht und kurz abfragen, welche Probleme Bechterewler vorrangig belasten. Vor allem aber wollen wir von Euch erfahren, welche Inhalte Euch besonders am Herzen liegen und wie wir Euch mit einer App am besten unterstützen können.
Über folgenden Link gelangt ihr direkt zur Umfrage:

www.bit.ly/bechterew-app

Selbstverständlich werden alle Antworten völlig anonymisiert ausgewertet, sodass keine Rückschlüsse auf Eure Person möglich sind.
Vielen Dank für Eure Hilfe! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Euch und dem DVMB.

Viele Grüße
Maxime le Maire und Tobias Heusinger

Zurück
Am_Burgholz.JPG