Lockdown

Erstellt von Christine Saalfeld |


„Lockdown im gesamten Bundesgebiet!

Davon sind leider auch wieder diejenigen betroffen, die, wie wir, auf die medizinischen Therapien in der Form des Funktionstrainings angewiesen sind.
Wir sind eine Vielzahl von Menschen, die sich in Selbsthilfegruppen engagieren, die für  sich etwas tun um beweglich zu bleiben.
Der  Vorstand des Landesverbandes Thüringen möchte an jeden Einzelnen appellieren, sich

NICHT

von der Selbsthilfegruppe zu lösen. Das wäre ein Fiasko der Selbsthilfe!
Findet Wege, eure sozialen Kontakte zu erhalten.
Nutzt die verschiedenen Medien wie  Social Media, nutzt ,soweit es möglich ist, auch die Angebote der Video Therapie.

Bleibt gesund.

Herzliche Grüße Der "Vorstand“

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/   
Infektionsschutz 

https://www.mdr.de/thueringen/corona-zahlen-grafiken-aktuell-statistik-100.html 
Aktuelles aus Thüringen

Zurück
corona-4899176_640.jpg